Am Montag den 29. Februar 2016 standen Planbeispiele zur Festigung der taktischen Einsatzmöglichkeiten im Vordergrund. Als Planspiele standen 2 technische Übungen und 2 Brand Übungen am Programm, welche von unseren „Einsatzleitern“ theoretisch durchgespielt wurden.

Der Vorteil von Planbeispiele ist es, dass mit wenig Aufwand verschiedene Szenarien gedanklich durchgeführt werden können und somit in der Gruppe verschiedenste Lösungswege  diskutiert werden können.

Die Planspiele enthielten unter anderem einen die Böschung hinab gestürtzten LKW mit Baumstämmen beladen. Weiters war der Fahrer noch eingeklemmt und es kam zum Austritt von Diesel. Ein weiteres Szenario war ein brennender LKW voll beladen mit Altreifen am Straßenrad stehend,weiters drohte ein übergreifen auf den Wald. Im 3. Beispiel lief ein Schiff beladen mit Getreide auf eine Steinwurf auf. Hier kam es zum Leck und Dieselkraftstoff floss in großen Mengen in die Donau. Bei unserem letzten Beispiel kam es in einem Hotel zu einem größeren Brand der unter Kontrolle gebracht werden musste.  

Kategorien: Ausbildung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.