Von 02.02.2015-25.02.2015 besuchten 20 Feuerwehrmänner und unsere Feuerwehrfrau einen 16-stündigen Erste-Hilfe Kurs.

An fünf Abenden wurde uns anhand von theoretischen Wissens und praktischen Übungen der richtige Umgang als Ersthelfer nähergebracht.

Für manche war es der erste Kontakt mit der Erste-Hilfe, für viele eine willkommene Auffrischung. Da wir feststellen mussten dass sich in der Erste-Hilfe zwar vieles vereinfacht hat, dies aber auch intensive geübt werden muss, um im Ernstfall die neu erlernten Abläufe fehlerfrei umsetzen zu können.

Wir möchten uns beim Roten Kreutz Hartkirchen für die Durchführung des Kurses bedanken, insbesondere beim Vortragenden Pfaffenbichler Michael

Da wir als FF Haibach festgestellt haben, das sich wie oben angeführt vieles bei den Erste-Hilfe vorgaben geändert hat, empfehlen wir allen Lesern unserer Homepage in absehbarer Zeit einen Erste-Hilfe Kurs zu belegen. Um im Ernstfall, der auch in der eigenen Familie sein kann gerüstet zu sein.

Kategorien: Ausbildung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.