Gemeinsam mit dem UFC Haibach organisierten wir zum dritten Mal eine Tagesschifahrt nach Schladming.

Insgesamt 50 Teilnehmer fuhren gut gelaunt mit dem Bus den Schibergen entgegen. Obwohl es während der Anfahrt regnete fanden wir in Schladming schönes Wetter und beste Pistenbedingungen vor. Und so wurden nicht nur die Schihänge in der Region ausgiebig genutzt, sondern auch die zahlreichen Einkehrmöglichkeiten bei den Hütten um sich auch zu stärken.

Nach der Piste kam auch das wohlverdiente Apres Ski nicht zu kurz, ehe wir um 21 Uhr wieder in Richtung Heimat fuhren. Erwähnenswert war die gute Stimmung sowie der unfallfrei abgelaufene Schitag und freuen uns schon auf den nächste Tagesfahrt im Jahr 2018.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.