Per Sirene wurden wir am 07.08.2013 von der Landeswarnzentrale zu einem Sturmschaden im Bereich Kobling alarmiert.

Mehrere Bäume lagen quer über die Stauflandesstraße im Bereich Kobling. Mit Motorsägen wurden die Bäume aufgearbeitet und mit Unterstützung des Gemeindetraktors die Straße für den Verkehr wieder frei gemacht.

Einsatzende: 21.35 Uhr

Im Einsatz standen: 18 Mann mit RLF-A und LF.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.