Technische Alarmstufe II-Übung (Busunfall), am 06.10.2007

„Busunfall mit mehreren eingeklemmten Personen“ war der Alarmierungsgrund für eine große Einsatzübung am Samstag, 6. Oktober 2007 um 14:00 Uhr beim „Grabner“ im Gemeindegebiet von Haibach.

Übungsszenario: Ein Bus mit 32 Fahrgästen befand sich auf der Fahrt von Haibach nach Hartkirchen. Ausgelöst durch ein entgegenkommendes überholendes Fahrzeug kam der Autobus ins Schleudern und kippte um. Der PKW versuchte auszuweichen, überschlug sich und kam in der Wiese auf dem Dach zu liegen. Der überholte Geländewagen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, stürzte ebenfalls um und schlitterte in den Bus.

(mehr …)
Von Feuerwehr Haibach, am

Ferienaktion / Kindernachmittag, am 25.08.2007

29 Kinder beteiligten heuer sich im Rahmen der Ferienaktion. Bei schönem Sommerwetter wurden von den Feuerwehrmännern zahlreiche Spiele (Dosenschießen, Sackhüpfen, Schwammwerfen…) vorbereitet. Die Kids traten in Fünfergruppen an, und absolvierten die Stationen mit Begeisterung.Besonders die Disziplin „Schwammwerfen“ sorgte bei so Weiterlesen…

Von Feuerwehr Haibach, am

FLA – Landesbewerb in Perg, von 06-07. Juli

Perg war der Austragungsort des 45. OÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbes bzw. des 32. OÖ Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerbes, der vom 6. bis 7. Juli 2007 in der Mühlviertler Bezirkshauptstadt durchgeführt wurde. Auch von der Feuerwehr Haibach traten 2 Aktivgruppen und unsere Jugendgruppe an, um das Leistungsabzeichen in den Stufen „Bronze“ und „Silber“ zu erringen.

(mehr …)
Von Feuerwehr Haibach, am

Bezirksbewerb Eferding, am 23. Juni 2007

Dieses Wochenende am 23.06.2007 fand in Stroheim der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb statt. Nach anfänglichen Problemen mit der Beschaffenheit des Bewerbsplatzes konnte doch noch eine ideale Lösung gefunden werden. Insgesamt nahmen 120 Gruppen aus dem Bezirk Eferding und den umliegenden Bezirken am Bewerb Weiterlesen…

Von Feuerwehr Haibach, am

Wohnhausbrand Hartkirchen, am 17. Juni 2007

Zu einem brennenden Wohnhaus wurden um 11:40 die Feuerwehren aus Hartkirchen und Umgebung alarmiert.
Der Besitzer des Hauses in Poxham bemerkte seltsame Geräusche am Dachboden und hielt Nachschau. Dabei fand er diesen bereits in Vollbrand stehend vor und wählte umgehend den Notruf.
Als das erste Löschfahrzeug am Einsatzort eintraf, stand der gesamte Dachstuhl bereits in Vollbrand. Ein direkt angrenzendes Haus war durch die Flammen ebenfalls stark gefährdet, weswegen sofort Alarmstufe 2 (Aschach, Haibach, Pupping) nachalarmiert wurde.

(mehr …)
Von Feuerwehr Haibach, am

Maibaumfest, am 20. Mai 2007

Am Sonntag, den 20.Mai 2007, fand in Haibach beim Zeughaus der Freiwilligen Feuerwehr Haibach ab 10.30 Uhr das traditionelle Maibaumfest statt. Neben dem „1.Haibacher Bierkistensteigen“ sorgte das „Voralpen Duo“ für beste musikalische Stimmung. Weiters wurden verschiedenste Sachpreise, unter anderem ein Weiterlesen…

Von Feuerwehr Haibach, am

Übung Bauernhausbrand, am 11.05.2007

Schwerpunkt der Übung am Freitag, den 11. Mai 2007 war ein Bauernhausbrand mit vermissten Personen in Haibach, Eckersdorf 4.

Nach Eintreffen am angenommenen Einsatzort begann die Besatzung des RLFs sofort mit der Absicherung der Einsatzstelle und Ausrüstung des Atemschutztrupps, während das LF-B bereits für die Zubringerleitung vom 300 m entfernten Löschteich sorgte.

(mehr …)
Von Feuerwehr Haibach, am