Am 21. September 2022, um 06:09 Uhr wurde unsere Wehr durch die Landeswarnzentrale zu einem Brandmeldealarm im Hotel Donauschlinge alarmiert. 

Während der Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte. 

Im Einsatz standen 9 Kamerad/innen unter der Leitung von HBI Josef Ratzenböck, welche nach ca. 40 Minuten wieder einrücken konnten.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.