Zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb wurden die Feuerwehren Haibach, Hilkering/Hachlham und St. Agatha am 12.04.2022 um 21.18 Uhr von der Landeswarnzentrale alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort zeigte sich, dass im neu errichteten Anbau im Bereich des Flachdaches ein Brand ausgebrochen war. Es wurde umgehend mit den Löscharbeiten begonnen. Der Brand konnte rasch eingedämmt werden, jedoch gestalteten sich die Nachlöscharbeiten der Fassadenisolierung zeitaufwändig.

Im Einsatz standen 3 Feuerwehren mit ca. 50 Feuerwehrmitgliedern unter der Leitung von Kommandant Josef Ratzenböck.

Bericht und Fotos auch auf https://www.laumat.at/

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.