Am 30. Jänner 2022 um 08:50 Uhr wurden wir zu einem Sturmschaden Richtung Schauerdoppl alarmiert.

Unser Kommandant wurde telefonisch verständigt, dass ein Baum die Michaelnbach – Stauff – Landstraße blockiert.
Per stiller Alarmierung alarmierte er die Kamerad/innen, welche mit dem Rüstlöschfahrzeug ausrückten.
Am Einsatzort angekommen stellten sie fest, dass eine Esche den stürmischen Böen nicht standhielt und auf die Fahrbahn stürzte.
Mittels Motorsäge wurde der Baum beseitigt und die Straße konnte wieder freigegeben werden.

Im Einsatz standen 15 Kamerad/innen mit einem Fahrzeug für eine Stunde.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.