„Brandeinsatz Klein – Adventkranzbrand“ lautete das Einsatzstichwort am 23. Dezember um 11:49 Uhr. Eine Kundin der örtlichen Bank bemerkte, dass der Adventkranz im Schalterbereich Feuer gefangen hatte. Diese verständigte daraufhin die Feuerwehr. Bei unserem Eintreffen befand sich der brennende Adventkranz bereits im Freien. Somit konnten wir nach dem Ablöschen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz standen 15 Mann mit 2 Fahrzeugen, Einsatzleiter: OBI Janis Baschinger

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.