„Tragehilfe für das Rote Kreuz, nähe Ruine Stauf“ lautete das Einsatzstichwort am 16. Oktober 2021 um 15:07 Uhr. Bereits im Feuerwehrhaus entschied der Einsatzleiter, dass ein Feuerwehrmitglied mit seinem allradangetriebenen Pickup zur Unterstützung mitfahren soll. 

Eine Person bekam am Rückweg von der Ruine Stauf gesundheitliche Probleme. Diese wurde bei unserem Eintreffen bereits vom Rettungspersonal versorgt. Der Wanderer wurde mit dem Pickup zum Rettungsauto gebracht, anschließend konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz standen 13 Mann mit 2 Fahrzeugen unter der Leitung von HBI Josef Ratzenböck

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.