Am 26. August 2020 um 12:24 Uhr wurde unsere Wehr zu einem Sturmschaden auf die B130 alarmiert.

Am Einsatzort wurde ein Baum von der Straße entfernt. Anschließend wurde die Fahrbahn noch gesäubert. 

Im Einsatz standen 9 Mann mit RLF. Diese konnten nach ca. 30 Minuten wieder einrücken.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.