Am 17. Juni 2020 um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr Haibach zu einem Einsatz mit dem Stichwort „Verkehrsunfall Aufräumarbeiten – PKW in Seitenlage“ gerufen.

Am Einsatzort angekommen fanden wir einen PKW vor, welcher mit der Fahrerseite nach unten auf der B130 lag. Mittels Teleskoplader wurde der PKW sanft aufgerichtet und dann dem Abschleppdienst übergeben. Weiters mussten wir noch die Straße von den ausgelaufenen Betriebsmitteln befreien.

Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.

Im Einsatz standen RLF und KLF mit insgesamt 16 Mann unter der Einsatzleitung von BI Lackner Florian.

Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für uns beendet.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.