Am 02. Februar 2020 um 02:52 Uhr wurde die FF Haibach zu einem Sturmschaden auf der B130 alarmiert.

Am Einsatzort angekommen war der Baum bereits entfernt worden. Die Fahrt wurde zur Kontrolle nach Schlögen und Kobling fortgesetzt, wo wir dann auch noch weitere Bäume von den Straßen entfernten.

Im Einsatz standen 9 Mann mit RLF für ca. 1 Stunde.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.