Am 06. Oktober 2019 wurden wir um 00:41 von der Landeswarnzentrale zu einem Brandmeldealarm nach Schlögen alarmiert. 

Im Hotel angekommen konnte bereits nach kurzer Erkundung Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen Täuschungsalarm. Die Mannschaft konnte nach ca. einer Stunde wieder einrücken.

Im Einsatz Standen 7 Mann mit dem RLF.

Einsatzleiter: HBI Josef Ratzenböck

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.