Am 08. März 2019 fand die Atemschutz- Leistungsprüfung in Hartkirchen statt.

Bei der ASLP in Bronze traten auch drei unserer Kameraden an. Diese mussten unter schwerem Atemschutz eine vordefinierten Strecke mit verschiedenen Hindernissen bewältigen. Dabei gab es verschiedene Aufgaben abzuarbeiten, und teilweise mussten diese in völliger Dunkelheit arbeiten.

Wir gratulieren unseren Kameraden

  • Gaisbauer Julian
  • Rathmayr Martin
  • Strassl Martin

zu der bestanden Prüfung.

Kategorien: Ausbildung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.