Am Donnerstag den 26.Juli 2018 um 16:33 Uhr wurden wir von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall auf der B 130 Richtung Schlögen alarmiert.

Kurz nach der Alarmierung rückten wir zum Einsatzort aus und stellten fest, dass ein PKW-Lenker in einer linkskurve mit der Leitplanke kollidierte und dann auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand kam.

Der Lenker blieb bei dem Unfall zum Glück unverletzt.

Unsere Aufgaben waren den Verkehr zu regeln, die Fahrbahn zu säubern und den Abschleppdienst zu unterstützen.

Im Einsatz standen 15 Mann mit 2 Fahrzeugen.

Einsatzleiter: HBM Janis Baschinger

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.