Die Feuerwehr Haibach unterstüzte am 24. April die Kindersicherheitsolympiade des Oö. Zivilschutzverbandes.

Hierbei konnten die Kinder der 3. und 4. Klassen der teilnehmenden Volksschulen der Bezirke Eferding und Grieskirchen das Rüstlöschfahrzeug und ein paar Geräte hautnah besichtigen. Die Mädchen und Jungs waren sehr interessiert und stellten auch zahlreiche Fragen.

Diese Unterstützung ist ein wertvoller Beitrag zum Projekt Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr.

Bericht der Volksschule Haibach/D.

Bericht des Zivilschutzverbandes


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.