Um 09.00 Uhr vormittags wurde die Feuerwehr Haibach verständigt dass ein entwurzelter Baum im Bereich Kobling über die Fahrbahn der Stauf Landesstraße hing.

Am Einsatzort angekommen ergab die Lageerkundung dass die Fichte in zirka 5m Höhe in einer beschädigten Astgabel eines anderen Baumes hing und dieser dadurch jederzeit auf die Fahrbahn zu stürzen drohte.

Mit Unterstützung eines Teleskopladers und mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges brachte man die Bäume zum fallen. Mittels Motorsägen wurden diese zerkleinert und die Straße wieder für den Verkehr frei gegeben.

Im Einsatz standen 12 Mann mit 2 Fahrzeugen. Einsatzende 10.30 Uhr

Einsatzleiter: HBI Josef Ratzenböck

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.