Zu gleich 2 Einsätzen wurden wir am 28.04. kurz nach 4 Uhr früh von der Landeswarnzentrale alarmiert.

Durch die winterliche Witterung knickten mehrere Bäume neben der B 130 im Bereich Hinterberg. Mittels Motorsäge konnten diese rasch entfernt werden, und die Straße für den einsetzenden Frühverkehr wieder frei gegeben werden.

Im Einsatz standen 14 Mann mit 2 Fahrzeugen.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.