Zu einem Technischen Einsatz wurden die Feuerwehren Haibach und St. Agatha um 16:40 Uhr durch die Landeswarnzentrale alarmiert.

Eine Bootshütte im Yachthafen Schlögen, Gemeinde St. Agatha, drohte zu sinken. Beim Eintreffen am Einsatzort fanden wir eine auf Grund gesunkene Bootshütte, die mit Stahlseilen gesichert war, vor.

Da mit keiner weiteren Gefahr mehr zu rechnen war und nach Rücksprache mit der Polizei konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Von unserer Feuerwehr waren 25 Mann sowie 2 Fahrzeuge und das A-Boot im Einsatz.

Die Einsatzleitung hatte die Feuerwehr St. Agatha über.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.