„Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall“ hieß das Einsatzstichwort am 19.12.2016 um 14.01 Uhr.

Eine PKW Lenkerin fuhr auf der Oed in Bergen Landesstraße im Bereich Wiesing auf eine Böschung auf und kam seitlich liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand. Die unverletzt gebliebene Lenkerin konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.

Mit Manneskraft stellten die Feuerwehrkameraden den PKW wieder auf die Räder. Nachdem die Fahrbahn gesäubert wurde konnten wir nach einer Stunde wieder einrücken.

Im Einsatz standen 9 Mann mit dem Rüstlöschfahrzeug.

Einsatzleiter: AW Gerhard Ledermüller 

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.