Der Funk ist ein wichtiger Bestandteil bei den Einsätzen der Feuerwehren.

Die Ausbildung beinhaltet das Übermitteln von Nachrichten mit den Funkgeräten, Kartenkunde, das Kennenlernen des Alarmierungssystems der Landeswarnzentrale sowie praktische Funkübungen. 

Markus Enzenberger, Michael Gaisbauer, Julian Gaisbauer, Bernhard Hinterberger, Eric Pusch und David Weißhäupl absolvierten an Wochenenden im November diesen Lehrgang der vom Bezirksfeuerwehrkommando Eferding in St. Marienkirchen abgehalten wurde.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem bestandenen Lehrgang.

Kategorien: Ausbildung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.