Zu einem Garagenbrand in der Ortschaft Mannsdorf wurden die Feuerwehren Haibach und St. Agatha am 06.05. um 11.28 Uhr alarmiert.

Im Innenraum eines neuwertigen PKW brach aus ungeklärter Ursache ein Brand aus. Unter schwerem Atemschutz konnte der Brand mittels Hochdruckrohr rasch gelöscht werden. Nach der Ursachenerhebung durch die Polizei konnten wir nach einer Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Haibach und St. Agatha mit 20 Mann und 3 Fahrzeugen.

Einsatzleiter HBI Josef Ratzenböck

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.