Das diesjährige Preisschnapsen unserer Wehr ging am 06.02., abends, über die Bühne.

Mit Begeisterung versuchten die Kartenspieler, dem Gegner ein „Bummerl“ anzuhängen. Je mehr Runden gespielt wurden, umso mehr Spieler mussten die Hoffnung auf die vordersten Plätze aufgeben.

Den Sieg holte sich heuer erstmals unser Kommandant Josef Ratzenböck, der im Finale Christian Bräuer bezwang. Rang 3 erspielte sich Josef Dieplinger.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.