Am Freitag, 11. Dezember 2015, wurde die FF Haibach/D. zum einem Brandmeldealarm nach Schlögen alarmiert.

Bereits während der Anfahrt erhielten wir die Information, dass die Anlage zurückgestellt wurde und es sich wahrscheinlich um einen Täuschungs- oder Fehlalarm handeln wird. Somit fuhr nur noch das Rüstlöschfahrzeug zum Objekt und hielt Nachschau ob dies tatsächlich der Fall war.

Dieser Brandmeldealarm war auch die erste Alarmierung zu einem Einsatz dieser Art für unsere Feuerwehr.

Im Einsatz waren 29 Mann mit 2 Fahrzeugen.

Einsatzleiter:  OBI Stefan Dieplinger

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.