Der diesjährige Ausflug unserer Wehr ging ins Nachbarbundesland Salzburg.

Gestärkt nach einer Jause fuhren wir bis nach Kuchl wo wir uns eine Bio-Hofkäserei anschauten. Nachmittags fuhren wir weiter nach Abtenau. Die Hälte der Ausflugsteilnehmer absolvierte eine Tubingtour auf der Lammer. Der andere Teil besichtigte die Salzwelt Hallein. Im ältesten Besucherbergwerk der Welt erfuhren wir mehr von der Geschichte des Salzes. Am frühen Abend kamen wir ins Hotel wo wir den Tag gemütlich ausklingen ließen.

Nach einem kräftigen Frühstück am Sonntag ging die Fahrt über Gosau nach Obertraun und weiter mit der Seilbahn hinauf auf den Krippenstein. Leider spielte der Wettergott nicht ganz mit und der Nebel raubte uns die Sicht ins Tal.  Am Nachmittag stand eine Führung in Hallstatt am Programm, wo wir mehr über den geschitsträchtigen Ort erfuhren. Bei einem Mostheurigen in der Nähe von Wels war die Abschlusseinkehr. Gegen 21 Uhr kamen wir wieder in Haibach an.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.