Zum 1. Einsatz im heurigen Jahr wurde die Feuerwehr Haibach am 25.01. um 20.55 Uhr von der Landeswarnzentrale alarmiert.

In einem Wohnhaus in der Ortschaft Wiesing trat aus einer Steckdose Rauch aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein Rauchaustritt bemerkbar, auch die Stromzufuhr war intakt. Seitens des Besitzers wurde die Verständigung eines Elektrikers und der Energie AG veranlasst.

Somit konnten wir um 21.34 Uhr wieder einrücken.

Im Einsatz standen 19 Mann mit 3 Fahrzeugen, Einsatzleiter: HBI Josef Ratzenböck.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.