Die Feuerwehr Haibach lud am 14. September die Bevölkerung zum Tag der offenen Tür ein und eine große Anzahl der Haibach er Bevölkerung folgten dieser Einladung.

Den Beginn machte um 15.00 Uhr die angekündigte Feuerlöscherüberprüfung, in weiterer Folge wurden die Anwesenden bei einer Feuerlöschervorführung im richtigen Umgang mit dem Feuerlöscher geschult.

Die Feuerwehr präsentierte den interessierten Zuschauern auch ihre Fahrzeuge und Ausrüstung.

Anschließend fand eine Einsatzübung in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz statt, wobei es galt eine Person aus einem demolierten Auto so rasch und schonend zu retten.

Die anwesenden Besucher verfolgten den Ablauf dieser Einsatzübung mit großem Interesse.


Der Tag der offenen Tür fand im Feuerwehrhaus noch einen gemütlichen Ausgang.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.