Das Manövrieren mit der Holzzille bedarf einer eingehenden Schulung sowie einer guten Kondition der Feuerwehrmitglieder.

5 Mann unserer Wehr nahmen an den letzten beiden Samstagen an dieser Ausbildung, organisiert vom Bezirksfeuerwehrkommando Eferding,  auf der Donau in Aschach teil. Neben der Vermittlung der entsprechenden Handhabung zum korrekten Steuern einer Ruderzille mussten auch noch verschiedene Knoten die im Wasserdienst gebräuchlich sind erlernt werden. Auch eine praktische Übungsfahrt mit der Zille auf der Donau galt es zu meistern.

Die Ausbildung zum Zillenfahrer erfolgreich abgeschlossen haben: Janis Baschinger, Stefan Dieplinger, Markus Habringer, Martin Hinterberger und Philip Lanzersdorfer. Herzlichen Glückwunsch!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.