Zu 2 Einsätzen auf der B 130 im Bereich Schlögen wurden wir am  15.12. und am 16.12.12 per Sirene alarmiert.

Aufgrund des einsetzenden Tauwetters hielten mehrere Bäume der Schneelast nicht mehr Stand und fielen bzw. hängten über die Fahrbahn der Bundestraße. Mit Motorsägen wurden die Bäume aufgearbeitet und von der Fahrbahn entfernt.

An den beiden Tagen standen 18 Mann mit dem Rüstlöschfahrzeug insgesamt 40 Stunden im Einsatz.

Einsatzleiter: HBI Josef Ratzenböck

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.