„Brand in elektrischer Anlage“ hieß das Einsatzstichwort für die Feuerwehren St. Agatha und Haibach am 16.11.2011 um 19.16 Uhr.

In Folge der Sturmfront „Joachim“ die am Abend über Oberösterreich hinweg fegte fiel in der Ortschaft Hundsdorf, Gemeinde St. Agatha ein Strommasten um. Durch die abgerissenen Stromdrähte entstand ein Kurzschluss und der Masten begann zu brennen.

Schon während der Anfahrt zum Einsatzort bekamen wir über Funk die Meldung dass der Brand bereits unter Kontrolle sei. Somit konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Zu anderen Einsätzen im Gemeindegebiet mussten wir glücklicherweise nicht ausrücken.

Im Einsatz waren 9 Mann mit dem Rüstlöschfahrzeug. Einsatzleiter: HBM Ronald Reisinger

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.