Bei schönem Herbstwetter fand der diesjährige Feuerwehrwandertag statt.
Zuerst fuhren wir mit den Feuerwehrautos nach Linetshub. Mit guter Laune im Gebäck wanderten wir entlang der Donauleiten zum Steiner Felsen.
Die farbenprächtigen Wälder und die schönen Ausblicke auf die blaue Donau trugen zur guten Laune das ihre bei. Am Steiner Felsen angekommen machten wir einen kurzen Zwischenstopp, um uns dann auf den Abstieg in Richtung Inzell zu stärken.

Der schmale und teilweise steil abfallende Steig war insbesonders für unsere Kleinsten eine Herausforderung, die mit Hilfe der Eltern gut gemeistert wurde. Nach gut 2 Stunden kamen wir in Inzell an, wo wir dann im Gasthaus Reisinger den Wandertag gemütlich ausklingen ließen.

Bericht: HBI Ratzenböck Josef


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.