Das diesjährige Eisstockschießen der Feuerwehr Haibach fand auch heuer wieder auf dem Eisgrabnerteich statt.

Nach einigen Probeversuchen blickte jeder gespannt auf die Auslosung. Nachdem sich die Moarschaften gefunden haben und die Bahnen besetzt wurden, konnte der fröhliche Wettstreit beginnen. Alle waren mit Ehrgeiz und Begeisterung dabei, und so kam es schon vor, dass der Wunsch des „Moar“ nach einer schönen Maß, oder das wegschießen eines Stockes nicht immer in Erfüllung ging.

In einem spannenden Turnier gewann die Moarschaft:

Franz Mitter, Josef Ratzenböck
Christian Pointner und Martin Pointner

Franz Mitter sicherte sich mit seinem dritten Sieg beim Eisstockschiessen auch den Wanderpokal.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.