Am Freitag den 21. Oktober führte die FF St. Agatha eine Großübung bei der Tischlerei Haider in Riesching durch. Übungsannahme war, dass die Tischlerei in Vollbrand stand. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich noch Personen im Gebäude, welche sofort gerettet werden mussten. Ein Atemschutztrupp unserer Feuerwehr bereitete sich schon während der Anfahrt vor und konnte somit gleich mit der Personenrettung beginnen.

Die restliche Mannschaft übernahm die Brandbekämpfung auf der Westseite des Gebäudes.
Die FF Haibach beteiligte sich mit 10 Mann und RLF an der 2-stündigen Übung.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.