Am Sonntag den 15 Mai 2005 um 5.45 Uhr wurde die Feuerwehr Haibach zu einem technischen Einsatz gerufen.

Auf der B130 Richtung Passau ragte ein Baum auf die Bundesstraße und blockierte eine Fahrbahnseite. Der Baum konnte rasch entfernt werden und die Straße war vor dem morgentlichen Frühverkehr wieder passierbar.
Die Feuerwehr Haibach war mit 6 Mann und LF-B bis 6.30 Uhr im Einsatz.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.