Nach 3 jähriger Pause wurde wieder ein 8-stündiger Erste Hilfe Auffrischungskurs im Feuerwehrhaus Haibach abgehalten. Kommandant HBI Josef Ratzenböck konnte dazu Herrn Philipp Stokic und Herrn Peter Huemer vom Roten Kreuz Hartkirchen begrüßen, die gemeinsam den Kurs leiteten.

In den 8 Einheiten wurde vor allem auf folgende Themenschwerpunkte eingegangen: Notfalldiagnose, Bewusstlosigkeit – stabile Seitenlage, Atem- und Kreislaufstillstand – Beatmung und Herzmassage, Schienung von Brüchen und die richtige Helmabnahme bei verunfallten Zweiradlenkern. Der zweite Teil des Kurses war speziell auf die Rettung von eingeklemmten Personen aus einem PKW und LKW ausgerichtet. Besonders die Rettung einer Person aus einem Lastkraftwagen stellte sich als eine sehr schwierige Aufgabe dar.

Kategorien: Ausbildung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.