Aschach an der Donau war am 27. März und 3. April 2004 Austragungsort des Grundlehrganges des Bezirkes Eferding. Von uns nahmen Gahleitner Gottfried, Gahleitner Markus, Gaisbauer Florian, Kaiser Manuel und Leidinger Mario teil. Um überhaupt am Grundlehrgang teilnehmen zu dürfen, muss sich jeder Einzelne das Grundwissen in der eigenen Feuerwehr aneignen.

Einen Teil der Vorbereitung wurde in der Gruppe und im Bezirk gemacht. Nach der theoretischen Prüfung stand zum Kennen lernen noch eine praktische Einsatzübung am Programm. Hierbei mussten die Feuerwehrmitglieder mit verschiedenen Löschmitteln (Pulverlöscher, Schaum, Wasser) zwei brennende PKW löschen. Unsere Teilnehmer bestanden den Lehrgang mit Erfolg, und somit sind wieder 5 neue Feuerwehrmänner die mit gutem Basiswissen die Einsatzmannschaft unserer Wehr bereichern.

Kategorien: Ausbildung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.